Software & Apps

apps, programme, software, freeware, spiele und tools

Netz & Social Media

google, facebook, twitter, bloggen, browser, marketing

Technik & Hardware

computer, handy, geräte, reparatur, iphone, android

Leben & Gesundheit

leben, körper, arbeit, karriere, gesundheit, ernährung, lifestyle

Hobby & Freizeit

garten, heim, auto, spiele, party, geschenke, heimwerken, kochen

Blinddarm: rechts oder links?

Sitzt der Blinddarm rechts oder links und sind die Schmerzen immer auf der Seite, wo sich der Blinddarm eigentlich befindet? Sie werden überrascht sein, denn für die Diagnose einer Entzündung üben wir sogar der falschen Seite Drucks aus. Warum das so ist und ob sich der Blinddarm rechts oder links befindet, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Der Blinddarm ist gewissermaßen der Anfangsteil des Dickdarms, der sackförmig in unsere Bauchhöhle ragt. Dieser Blinddarm liegt auf der rechten Seite unseres Körpers und ist ungefähr sechs bis acht Zentimeter lang. Schauen Sie also geradeaus, befindet sich der Blinddarm rechts, nicht links.

Wer nun meint, dass sechs Zentimeter ganz schön groß erscheinen, wenn wir in diesem Zusammenhang an eine Entzündung denken, liegt übrigens falsch. Denn das, was bei einer solchen Operation entfernt wird, ist mitnichten der gesamte Blinddarm, der ein wichtiger Bestandteil unseres Darmtrakts ist.

Bei einer Entzündung meinen wir allenfalls den Wurmfortsatz (Appendix) desselbigen. Dieser verursacht den Schmerz. Der Blinddarm selbst, bleibt also genau da, wo er ist und uns ein ganzes Leben lang erhalten. Trügerisch ist die Maßangabe dennoch, denn der Wurmfortsatz kann sogar bis zu 20 Zentimeter lang sein und wird dennoch in Gänze entfernt.

Allerdings in diesem Zusammenhang noch einen recht interessanten Aspekt, den viele überhaupt nicht kennen. Denn oftmals können wir lesen, dass der Blinddarm rechts sitzt, aber der Schmerz links beginnt. Das ist allerdings falsch und zwar gänzlich.

Sitzt der Blinddarm auf der rechten oder linken Seite?

Sitzt der Blinddarm rechts oder links? © Eva Kaliwoda / pixelio.de

Links drücken, rechts schmerzt der Blinddarm

Wenn wir einen Arzt konsultieren und über Schmerzen im Unterleib klagen, ist gerade bei jungen Menschen der Verdacht auf eine Entzündung des Blinddarms sehr naheliegend. Um dies zu überprüfen, werden in der Regel ganz unterschiedliche Tests durchgeführt, wobei oftmals Druck auf den linken Bereich unseres Bauchs ausgeübt und dann schnell wieder losgelassen wird. Hierbei geht es um den sogenannten Loslass-Schmerz.

Im Augenblick des Loslassens schmerzt es nämlich rechts, also im Bereich des Blinddarms und das, obwohl links der Druck ausgeübt wurde. Das liegt darin begründet, dass bei einer Bauchfellentzündung, wozu auch die Blinddarmentzündung gezählt werden muss, beim manuellen Eindrücken und abrupten Nachlassen ein stechender Schmerz im Bereich der Entzündung provoziert wird. Dadurch können wir die Erkrankung eingrenzen.

 Passende Angebote auf Amazon

Dennoch hat das nichts mit der Position des eigentlichen Appendix selbst zu tun, sondern lediglich mit der Diagnose der Entzündung. Wer weiß, wie sich eine solche Entzündung anfühlt, erinnert sich mit Sicherheit auch, dass der Schmerz rechts ist und nicht, was fälschlich behauptet wird, auf der linken Seite. Übrigens vollkommen unabhängig, an welcher Stelle durch den behandelden Arzt Druck ausgeübt wird.

Hierbei geht es lediglich um den beschriebenen Test, um keinem Patienten den Appendix zu nehmen, der im Eigentlichen gesund ist. Immerhin ist eine der häufigsten Fälle für Schmerzen im Unterleib eine ganz harmlose Magenverstimmung und dennoch ist Vorsorge bekanntlich besser als akute Probleme.

Allenfalls können wir bestätigen, dass der Schmerz meist in der Mitte beginnt, also in der Nähe des Bauchnabels, und sich dann nach rechts ausbreitet und in Einzelfällen sogar bis in den linken Bereich strahlt. Der Blinddarm selbst ist allerdings rechts, nicht links und dabei bleibt es auch.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Der Blinddarm befindet sich rechts
  • Dennoch gibt es einen ärztlichen Test, der links Druck ausübt
  • Dieser hat allerdings nichts mit der Position zu tun
  • Denn auch der Schmerz ist auf der rechten Seite
  • Allerdings kann dieser Schmerz wandern und sich ausbreiten

Wir hoffen, Ihnen konnte dieser Artikel weiterhelfen und Sie wissen nun, wo sich der Blinddarm befindet. Natürlich würden wir uns auch über ein Feedback zu diesem Beitrag freuen.

Blinddarm: rechts oder links? 4.4/5 (88%) 29 Votes

Schlagworte für diesen Tipp: , , , , , ,

Leser des Tipps suchten auch:

  • blinddarm rechts?
  • blinddarm stelle
  • wo sitzen blinddarmschmerzen
  • blinddarm wo liegt der
  • blinddarm revhts?
  • welche stelle ist derblindarm
  • auf welcher seite befindet sich blinddarm
  • blinddarm schmerzen rechts oder links
  • blinddarm liegt falsch
  • welcher seite ist blinddarm
  • welche Seite ist der blinddarm?
  • Auf welche Seite ligt Blinddarm
  • blinddarmschmerzen rechts
  • auf welcher seite ist blinddarm
  • kann man den blinddarm auch links haben

Ergänze diesen Tipp!