Software & Apps

apps, programme, software, freeware, spiele und tools

Netz & Social Media

google, facebook, twitter, bloggen, browser, marketing

Technik & Hardware

computer, handy, geräte, reparatur, iphone, android

Leben & Gesundheit

leben, körper, arbeit, karriere, gesundheit, ernährung, lifestyle

Hobby & Freizeit

garten, heim, auto, spiele, party, geschenke, heimwerken, kochen

Umfrage auf Google Plus erstellen

Facebook bietet jedem Nutzer die Möglichkeit, eine einfache Umfrage zu starten. Wer dieses Feature bei Google Plus sucht, wird allerdings nicht fündig, denn der Suchmaschinen-Titan verzichtet einfach auf die Möglichkeit der Umfragenerstellung. Blöd gelaufen.

Allerdings gibt es eine Möglichkeit, die Eigenschaften von Google plus so zu nutzen, dass wir letzten Endes einen ähnlichen Effekt erzielen und folglich ganz mühelos unsere Leser befragen können. Aber alles auf Anfang.

Normalerweise nutzen wir Google Plus für den virtuellen Austausch und tippen irgendwelche Status Updates in das altbewährte Auswahlfensterchen. Dieses können wir allerdings mit wenigen Klicks in eine Umfrage verwandeln.

Wie erstelle ich eine Umfrage auf Google Plus?

es folgen nun vier simple Schritte, wie wir zumindestens eine Umfrage-Funktion simulieren können und letzten Endes eine Art MultipleChoice-Auswahl ermöglichen. Der angefügte Screenshot sollte das Ganze recht gut illustrieren.

  1. Wir tippen die Ausgangsfrage unserer Umfrage einfach in das Feld, das normalerweise für Status-Updates vorgesehen ist. Meinetwegen fragen wir, welches Betriebssystem unseren Bekannten am Besten gefällt. Ganz schnörkellos. Diese Statusmeldung setzen wir selbstverständlich auf „öffentlich“, so dass ein jeder sie sehen kann.
  2. Nun schreiben wir kurzerhand die möglichen Optionen unserer G+ Umfrage als Kommentare unter die Ausgangsfrage. Wir kommentieren also unsere eigene Frage. Halten wir uns an das obige Beispiel, könnten unsere Kommentare folglich Windows, Linux oder Android sein. Allerdings sollten wir recht zügig tippen, da die Statusmeldung ja schon auf Google Plus die Runde macht – nicht, dass uns jemand die eigene Umfrage zerstört.
  3. Haben wir nun alle Möglichkeiten der Umfrage unter unseren Ausgangpost gesetzt, deaktivieren wir die Kommentare für unseren Beitrag, so dass kein anderer Benutzer mehr einen Kommentar schreiben kann.
  4. Prinzipiell war es das und wir haben eine eigenständige Umfrage auf Google Plus geschaffen, denn nun können alle unsere Bekanntschaften mühelos ein +1 vergeben und so für die Möglichkeit abstimmen, die ihnen am besten zusagt (siehe Screenshot).
  5.  Passende Angebote auf Amazon

So erstellen wir eine Umfrage auf Google Plus

Eine Google Plus Umfrage erstellt sich recht einfach.

Umfrage auf Google Plus erstellen
5 (100%) 4 Votes

Tags: , , ,

Ergänze diesen Tipp!